Markus Deak xx
Markus Deak xx

geb. 25.04.1994 von Werther - Graphit - Duft II - Valentino xx - Futurist

Wondana

Wondana stammt von dem Hengst des Jahres und Sire of the Year Werther ab.


Werther hat sich durch seine vielseitige Vererbung bis in die höchsten Klassen hervorgetan.

Er hat über 78 S-Dressurpferde und über 42 S-Springpferde, die teilweise international erfolgreich waren und es weiterhin sind, gebracht.

 

Seine erfolgreichsten Nachkommen im internationalen Spitzensport sind wohl Silwa Wapiti (Helena Weinberg), Werra (Nick Skelton) und Wahre Liebe (Hugo Simon) im Springen sowie der gekörte Werthers Wels, First Wellpoint, Warranty, Waterloo, Worldcup und Wonder FRH in der Dressur.

 

1992 wurde Werther der erste Hengst des Jahres bein Hannoveraner Verband.

Bisher stellte Werther 90 Staatsprämienstuten, 41 gekörte Söhne und 155 Auktionspferde!

 

Wondanas Mutter Goldi von Graphit hat in 17 Zuchtjahren 16 lebende Fohlen zur Welt gebracht und wurde hierfür in das FN-Leistungsstutbuch Abt. D und aufgrund der Erfolge ihrer Nachkommen auch in das Leistungsstutbuch Abt. C eingetragen!

Die Anpaarung von Werther an Graphit-Stuten hat immer wieder Spitzenpferde hervorgebracht.

So züchtet auch unser Verbandspräsident Manfred Schäfer sehr erfolgreich auf dieser Basis Pferde wie Royal Classic oder Lambourghini, Ferrero, PB Schwarzenegger, PB Sir Calypso, Limitles Girl, Westernhagen und VA Sunrise. Sie alle haben Werther - Graphit im Pedigree-Background!

 

Aus dem direkten Mutterstamm der Wondana stammen auch das internationale Dressurpferd Potomac, der Reitpferde-Champion Weserprinz, der gekörte Hengst Fakturist sowie etliche Verdener Auktionspferde.

 

     den gesamten Mutterstamm sehen Sie hier....



Wondana II war im Sport erfolgreich bis zur Klasse L!

Nachzucht:

  • 2009: Hengst von San Remo

 

  • 2011: Hengst von Dagostini

 

  • 2012: gedeckt von Unhold xx ( nicht tragend )

 

 

      Wegen mangelnder Fruchtbarkeit wurde Wondana zurück an ihre Vorbesitzerin gegeben .